Nordic Walking

Nordic Walking ist der Sport, den ich für mich gefunden habe und der mich während meiner Chemo-Zeit fit hält. Mir war wichtig eine Sportart zu finden, die ich an der frischen Luft machen kann (geringe Ansteckungsgefahr, gut für das Immunsystem, mein Hund kann mit und gut fürs Gemüt) und die auch in Schwächephasen gut durchzuhalten ist!
Da ich schon vor meiner Diagnose häufig gejoggt bin, ich allerdings im Winter, wenn ich mich überanstrengt habe, mir gerne einen Schnupfen eingeheimst habe, kam ich auf Nordic Walking. 


Definition:
"Nordic Walking ist eine Ausdauersportart, bei der Gehen durch den Einsatz von zwei Stöcken im Rhythmus der Schritte unterstützt wird." (Quelle Wikipedia)"


Pensum:
Angefangen mit --> 2 bis 3 mal pro Woche a ~40 Minuten


Streckenlänge:
Angefangen mit --> ~ 4,0 km pro Lauf


Ausrüstung:
Laufkleidung
Leki Flash Trigger 1 Stöcke 115cm


Fortschritt verfolgen:
Über die App "Cardio trainer" sende ich live meine Laufzeit und -strecke an meinen Twitter-Account. Die Twitter-Nachrichten könnt ihr auf der Startseite des Blogs in der rechten Leiste verfolgen. ( http://twitter.com/XsunnyxxcoolyX )


Leki Nordic Walking Stöcke





Handschuhe mit Schlaufe für die Stöcke